Podcast

HOHE LUFT gibt es jetzt auch zum Hören!

Jeweils zum neuen Heft erscheint eine neue Podcast-Folge bei Bremen Zwei, in der HOHE LUFT-Chefredakteur Thomas Vašek über unser aktuelles Titelthema spricht. »Denken in Hoher Luft« wird moderiert von Stephan Cartier und Tobias Nagorny. Den neuen Podcast können Sie direkt auf dieser Seite hören oder über iTunes. Alle älteren Podcasts finden Sie hier.

Bisher erschienen:

 

Folge 4: Was ist normal? (Heft 3/2018)

Ist das noch normal? Das fragen wir gern, wenn wir etwas nicht verstehen, aber den Wusch haben, es einzuordnen. Normalität gibt uns Sicherheit, Unnormales schreckt uns ab. Doch was soll das? Welchen Sinn hat es, die Welt auf diese Weise zu entzweien? Ist das normal oder überhaupt vernünftig?

 

Folge 3: Was kann der Mensch? (Heft 2/2018)

Globalisierung, entfesselter Kapitalismus, Massenmigration, Digitalisierung – all das gehört zu unserer Realität. Was bedeutet es in diesen Zeiten als Mensch zu leben? Wie sollten wir unsere gemeinsame Zukunft gestalten? Wie machen wir die Welt wieder humaner? Vorschläge und Denkanstöße für einen neuen Humanismus. Darüber sprechen Chefredakteur Thomas Vašek und HOHE LUFT-Redakteurin Rebekka Reinhard diesmal mit Tobias Nagorny

 

Folge 2: Mir doch egal! (Heft 1/2018)

Die Gletscher schmelzen, die AfD im Bundestag, der Welthunger wächst. Kann uns das egal sein? Wohl kaum. Was aber dann? Und was wiederum sollte uns sogar egal sein? Fragen Sie sich doch mal selbst – was ist für Sie der Unterschied zwischen Gelassenheit und Gleichgültigkeit? Vielleicht können ja die Stoiker weiterhelfen? Darüber sprechen Chefredakteur Thomas Vašek und HOHE LUFT-Redakteurin Rebekka Reinhard mit Tobias Nagorny

 

Folge 1: Der deutsche Autismus (Heft 6/2017)

Das Auto ist mehr als nur ein Fortbewegungsmittel. Es scheint der Fetisch und das Symbol für den deutschen Eigensinn und Perfektionismus schlechthin zu sein; die Entschuldigung dafür, dass wir einen Weltkrieg angefangen haben. Darum geht es im Gespräch zwischen Thomas Vašek Chefredakteur, der Philosophin und HOHE LUFT-Redakteurin Rebekka Reinhard und Bremen-Zwei-Redakteur Stephan Cartier.