Arbeit neu denken! Hohe Luft kompakt

Arbeit ist ein großer Teil des Lebens. Sie bringt uns Geld, sie stellt uns vor immer neue Herausforderungen, sie stiftet Identität. So viel wie heute haben wir schon lange nicht mehr über Arbeit diskutiert. Denn wir stecken mitten in einem epochalen Wandel, dem größten Umbruch seit der industriellen Revolution: Jenem der Digitalisierung. Die Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit lösen sich auf, Algorithmen, Roboter und Künstliche Intelligenz erleichtern uns die Arbeit, werfen aber auch neue Fragen auf: Wie gehen wir mit der gefühlten Beschleunigung um? Werden viele Jobs bald von Robotern erledigt? In dieser Verunsicherung liegt auch die Chance, über Arbeit neu nachzudenken. In unserem neuen HOHE LUFT kompakt (1/2018) blicken wir neugierig auf das Hier und Jetzt – und versuchen daraus Einsichten für die Zukunft zu gewinnen.

Einige Themen im neuen Heft: Herausforderung Job, Karl Marx im digitalen Kapitalismus, Mythos Team, Was ist gute Arbeit? Kreativität für Manager. Anpassen oder querdenken? Mut zur Auszeit. Arbeitszufriedenheit. Die lieben Kollegen.

Viel Spaß beim Lesen!

Hier können Sie das neue Sonderheft (und ältere) versandkostenfrei bestellen. 

Anregungen, Lob und Kritik richten Sie gerne an: kontakt(at)hoheluft-magazin.de