HOHE LUFT
Schreibe einen Kommentar

HOHE LUFT VERLOST 5×2 KARTEN FÜR DEN POETRY SLAM IN HANNOVER!

Eine Bühne. Acht Dichterinnen und Dichter. Sieben Minuten Vortragszeit. Ein Finale. Und ein Ziel: Die Herzen des Publikums für sich und seinen Text zu gewinnen. Das sind die Grundzutaten des Poetry Slams, der am 14.03.2014 im Schauspielhaus Hannover stattfindet. Im Rahmen des Festivals der Philosophie widmet sich der Poetry Slam der Frage: „Wie bitte geht Gerechtigkeit?“

HOHE LUFT verlost 5×2 Karten für den Poetry Slam und gibt somit allen die Möglichkeit zugleich auch das renommierte Festival der Philosophie zu besuchen.

Was Sie dafür tun müssen?
Schicken Sie uns ein Foto von sich beim Lesen von HOHE LUFT. Die fünf originellsten Fotos gewinnen!

Ihre Schnappschüsse richten Sie bitte an: info@hoheluft-magazin.de

Wir sind gespannt und wünschen allen viel Glück!
(Einsendeschluss ist am 10.03.)

Unser stellvertretender Chefredakteur Tobias Hürter mit seinem Sohn (früh übt sich!)

Unser stellvertretender Chefredakteur Tobias Hürter mit seinem Sohn

HOHE LUFT-Redakteurin Christina Geyer & Viola Mai (Beauty, Emotion) in der Redaktion in München
Britta Weerts (Personalabteilung), Kristin Sperling (Online, HOHE LUFT), Alissa Michaelis (Tierwelt Live), Claudia Zinnack (Buchhaltung) auf dem Balkon des Verlagssitz' in Hamburg
Britta Weerts, Kristin Sperling, Alissa Michaelis & Claudia Zinnack auf dem Balkon des Verlagssitz‘ in Hamburg
HOHE LUFT-Redakteur Robin Droemer im Flugzeug auf dem Weg nach Tel Aviv
HOHE LUFT-Redakteur Robin Droemer im Flugzeug auf dem Weg nach Tel Aviv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.