Aktuell, HOHE LUFT
Kommentare 3

Die neue HOHE LUFT ist da!

Cover-HL0413Am 23.05. kommt die neue HOHE LUFT in den Handel – mit einer bemerkenswerten Frage: Was ist guter Sex? Das Thema wurde  lange Zeit von der Philosophie verpönt oder komplett ignoriert. Dabei lohnt es sich, dem Sex philosophisch nachzuspüren. Es ist nämlich gar nicht so klar, was Sex überhaupt ist – geschweige denn, was guten Sex ausmacht.
Außerdem in der neuen Ausgabe: Rainer Forst spricht im Interview über Gerechtigkeit. Wie liberal ist Neoliberalismus? Was haben Roboter mit Ethik zu tun? Und: Wenn zu viel Freiheit uns die Freiheit nimmt.

3 Kommentare

  1. Kristian sagt

    Hallo,

    Urteile über nicht gelesene Artikel sollten man vllt. besser gar nicht fällen. Und wenn man sich dann nur noch bruchstückhaft an Überschrift und Einleitung erinnern kann… ich erlaube mir trotzdem, etwas zum Artikel „Wie liberal ist neoliberal“ zu sagen. Ich halte es für zumindest fraglich, den Begriff als nicht definierbar und kontrovers zu bezeichnen – so geschehen in der Einleitung zu genanntem Artikel. Damit wird suggeriert, es sei nicht ganz klar, was das eigentlich heißt, „neoliberal“. Dabei wäre ein neoliberales Programm in seinen wesentlichen Merkmalen durchaus auf ein paar Seiten darstell- oder zum. skizzierbar. Und das ist auch nötig, weil bei vielen Menschen ein zu geringes Bewusstsein darüber herrscht, was neoliberal bedeutet. Andererseits ist eine differenzierte, offenere Darstellung auch sinnvoll, um viele Menschen „abzuholen“ und nicht gleich abzuschrecken, wenn nämlich bspw. eine entschieden und thesenstark „linke“ Position zu dieser Frage bezogen würde.

    Wichtig scheint mir an dem Begriff und seiner tatsächlichen, alltäglichen Wirkung, , dass es eben nicht – oder nicht vor allem – um einen Rückzug des Staates geht. Vielmehr wird dieser dazu genutzt, eine „neoliberale Kultur“ zu fördern; und das heißt letzlich, eine „Kultivierung des Marktes“ (so der Titel eines zu diesem Thema sehr empfehlenswerten Buches von Lars Gertenbach).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.