Seminar: Stressprävention und Resilienz

Am 13. und 14. Oktober findet es statt – das erste HOHE LUFT BUSINESS CLASS-Seminar am Margarethenhof.

In einer Zeit des schnellen Wandels kommt die Aufmerksamkeit auf die eigene Person oft zu kurz. Die Folgen: mentale Übersteuerung, Überreiztheit, Stress. Wie schafft man es, trotz permanenten Zeitdrucks und Überlastung bei sich zu bleiben? Wie kann man den eigenen körperlichen, seelischen und geistigen Bedürfnissen gerecht werden? Wie hängen Selbstsorge und Selbstführung zusammen?

Lernen Sie in unserem neuen Seminar wirksame Methoden der Stressbewältigung kennen, um künftig schwierige Lebensumstände in Beruf und Privatleben gestärkt meistern zu können. Freuen Sie sich auf inspirierende philosophisch-psychologische Vorträge und praktische Übungen, die Ihre Leistungsfähigkeit trainieren und Sie künftig vor Überlastung und Burnout schützen.

Seminar-Themen

  • Sich wahrnehmen
  • Selbstsorge
  • Achtsamkeit

Margarethenhof

Mitten in der Natur und oberhalb des Tegernsees gelegen ist der Margarethenhof ein Ort der Ruhe – und damit eine perfekte Kulisse für die neuen HOHE LUFT BUSINESS CLASS-Seminare.

Kosten: 1.450 Euro (zzgl. Mwst).
Im Preis inbegriffen:

  • Seminar in Kleingruppen von max. 12 Teilnehmern
  • eine Übernachtung in einer geräumigen Suite
  • Aperitif und 4-Gang-Gourmet-Abendmenü
  • reichhaltiges Frühstücksbuffet + Light Lunch
  • Ausführliche Arbeitsunterlagen zur Vor- und Nachbereitung

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis zum 15. September 2017 unter: seminar@inspiring-network.com

Weitere Informationen finden Sie unter www.hoheluft-businessclass.com/seminar

Ihre Experten

 

REBEKKA REINHARD ist freie Philosophin, Referentin, HOHE LUFT-Redakteurin und SPIEGEL-Bestseller-Autorin

 


THOMAS VAŠEK ist Chefredakteur von HOHE LUFT, Speaker, Autor mehrerer Bücher, zuletzt „Work- Life-Bullshit“ und ausgebildeter Boxer