Schlagwort: Ethik


“Sind Tiere Mitglieder unserer moralischen Gemeinschaft?”

Zum Wohle der Menschheit leiden Tiere bei Tierversuchen. Gibt es brauchbare Alternativen, oder müssten wir Menschen leiden, wenn wir auf Tierversuche verzichten würden? Und müssten wir, wenn wir ganz konsequent wären, dann nicht gegen jegliche Form tierischer Ausbeutung sein, also auch kein Fleisch mehr essen und keinen Zirkus oder Zoo besuchen? „Am Ende führt das zu einer philosophischen Grundsatzfrage: Sind Tiere Mitglieder unserer moralischen Gemeinschaft?“, fragt Lydia Klöckner in der Zeit.

– Katharina Burkhardt

Kommentieren (3)

Freie Bahn für die Armstrongs dieser Welt?

»Siebenmaliger Gewinner der Tour de France«, das war praktisch der zweite Vorname von Lance Armstrong. Jetzt ist er alle sieben Titel los. Alle Indizien sprechen dafür, dass er nicht nur selbst massiv gedopt hat, sondern auch seine Teamkameraden dazu gezwungen hat. Armstrong steht nun ohne sein Lebenswerk da. Ist das gerecht?

Den ganzen Artikel lesen

Kommentieren (7)

Weiterverschenken – OK oder nicht?

Weihnachten rückt näher. Erste Lebkuchen haben die Supermarktregale erreicht. Die Geschenkfrage beginnt wieder zu drängen. Ach ja, da sind doch noch die Pralinen, die uns Tante Elsa mitgebracht hat. Die schmecken doch bestimmt Onkel Ludger. Ein Geschenk weniger zu besorgen.

Den ganzen Artikel lesen

Kommentieren (2)

Klose und Kant

Immanuel Kant hätte seine Freude an Miroslav Klose. Der deutsche Stürmer, der bei Lazio Rom spielt, wurde diese Woche in aller Welt gelobt, weil er ein Tor nicht geschossen hat. Am Mittwoch im Spitzenspiel der Serie A gegen SSC Neapel brachte Klose zwar den Ball ins Tor, gestand dem Schiedsrichter aber gleich darauf, dass es Handspiel war. Daraufhin annulierte der Schiri das Tor.

Den ganzen Artikel lesen

Kommentieren (5)